Aktuelle Informationen

Ausbildung zum/r Tiermedizinischen Fachangestellten 2018

Unser Ausbildungsplatz zum/r Tiermedizinischen Fachangestellten für das Jahr 2018 ist bereits vergeben. Wir bitten um Verständnis, dass wir weiter eingehende Bewerbungen nicht mehr bearbeiten.


Auwaldzecke auf dem Vormarsch

In unseren Breiten tritt neben dem Gemeinen Holzbock (Ixodes ricinus) zunehmend eine weitere Zeckenart auf - die Auwaldzecke (Dermacentor reticulatus). Diese ist größer als der Holzbock und hat eine marmorierte, skelettähnliche Musterung auf dem Rücken. Die Auwaldzecke ist der Überträger von Babesien, die die Babesiose des Hundes hervorrufen können. Gegen diese Erkrankungen sind in Deutschland keine Impfstoffe verfügbar!
Deshalb ist es ratsam, Ihre Hunde regelmäßig mit einem gut wirksamen Zeckenschutzmittel zu behandeln und nach jedem Spaziergang Ihren Vierbeiner auf Zecken zu kontrollieren. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit Zur Verfügung.

Datenschutzerklärung | Impressum | ©2018